Die MSG HeLeuSaase nutzt leider erneut die Torchancen nicht und verliert das zweite
Rundenspiel

15.10.2021

TSV Handschuhsheim – MSG HeLeuSaase wD2-Jugend 11:3 (5:1)
Auch beim zweiten Rundenspiel stand die Abwehr der MSG HeLeuSaase gut und die Gegner
kamen nur erschwert zum Torwurf. Doch auch die TSV Handschuhsheim zeigte gute
Abwehrarbeiten und die Mädels hatten anfangs Schwierigkeiten Lücken zum Tor zu finden.
Jedoch änderte sich dies nach der ersten Auszeit und die Mädels bekamen sehr gute
Torchancen, die leider nicht genutzt wurden. Entsprechend endete die erste Halbzeit mit
5:1. Die zweite Halbzeit verlief ähnlich. Immer wieder kamen die Mädels durch
Körpertäuschungen an der gegnerischen Abwehr vorbei, belohnten sich selbst aber leider
nicht mit einem Tor. Jedoch haben sie den Mut nicht verloren und haben weiterhin
gekämpft. Am Ende müssen wir uns leider mit einem 11:3 geschlagen geben.
MSG HeLeuSaase: Klavehn, Klumpp; Borelli Rodriguez (1), Brand, LoCicero (1), Pinnisi (1),
Würz, Roßdeutscher, Bläker, Walther

Kontakt
Weintrauben essen